Data policy

Data Policy of Round Rivers (German version, cf. further below)

This website was produced and published by Round Rivers ("we"), a sole proprietorship with registered office in Switzerland, Ekkehardstrasse 6, 8006 Zurich.

We are responsible for the collection, processing and use of your personal data and for the processing of data in compliance with the law.

We are committed to handling your personal data responsibly. Consequently, we regard it as self-evident that we comply with the statutory requirements of the Swiss Federal Law on Data Protection (DSG), the Ordinance to the Federal Law on Data Protection (VDSG), the provisions of the European General Data Protection Regulations (GDPR) and other provisions of Swiss and European Data Protection law. 

In the following we would like to inform you about the processing of your personal data.

1. EXTENT AND PURPOSE OF THE COLLECTION, PROCESSING AND USE OF PERSONAL DATA

a. When visiting our website
You can visit our website without having to provide personal details. We simply store access data in so-called server log files. The following data is thereby recorded without any action on your part and is stored by us until it is deleted automatically after a maximum of 12 months:

- IP address of the requesting computer,
- name and URL of the requested file,
- date and time of the retrieval,
- the website, from which the access was made,
- operating system of your computer and the browser used by you,
- the status code (e.g. error message),
- name of the requesting provider, and
- the country, from which you have accessed

This data will be used exclusively for the use of our website (connection set-up), to ensure smooth operation of the site, to improve our offer as well as for internal statistical purposes.

The afore-mentioned information will not be linked with or stored along with personal data. Only in the event of an attack on the network infrastructure of the website or in case of a suspicion of any other unlawful or improper use of the website, the IP address will be evaluated for clarification and defence and will, if necessary, be used within the scope of criminal proceedings for identification and for civil and criminal actions against the relevant users.

The afore-described purposes also correspond to our legitimate interest in the data processing within the meaning of art. 6 para.1 lit. f of the GDPR.

b. When subscribing for our newsletter
You will receive a newsletter from us only upon an explicit request. Registration on the website will be necessary for this. Within the scope of the registration, the following details must be provided (*mandatory):

- E-mail address*
- Last name and first name

If you subscribe to our newsletter, we will use the data to send you our email newsletter regularly. We will use your data for the newsletter until you withdraw your consent. Unsubscribing from the newsletter is possible at all times and this can be done by either sending a message to the contact person referred to hereunder or via a designated link in the newsletter.

For sending the newsletter, we may work with Mailchimp, an e-mail marketing platform from The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA. More information on the data protection at Mailchimp can be found here.

Our newsletter can contain a so-called web beacon (tracking pixel) or similar technical means. A web beacon is a 1x1 pixel, invisible graphic, which is linked with the user ID of the respective newsletter subscriber.

For every newsletter sent, there is information about the address file used, the subject and the number of newsletters sent. It can also be seen as to which addresses have not yet received the newsletter, to which address it was sent and in case of which addresses the dispatch has failed. It is also evident as to which addresses have opened the newsletter. Finally, the information as to which addresses have unsubscribed. We use this data for statistical purposes and for optimising the newsletter with reference to its content and structure. This allows us to align the information and offers in our newsletter better with the individual interests of the recipients. The tracking pixel will be deleted if you delete the newsletter.

To prevent the use of the web beacon in our newsletter, please set your mail programme such that no HTML is displayed in messages if this is already not the case by default. On the following pages, you will find explanations as to how you can make this setting for the most common e-mail programms.

Microsoft Outlook
Mail für Mac („Load remote content in messages“)

With the registration, you will give us your consent to the processing of the data entered for the regular dispatch of the newsletter to the address specified by you and for the statistical analysis of the usage behavior as well as optimization of the newsletters. This consent represents our legal basis for the processing of the data for the newsletter within the meaning of art. 6 para. 1 lit. a GDPR.

c. When placing an order
On our website you have the possibility to place an order. When ordering as a guest, we collect the following data (mandatory*):

- e-mail address*
- first and last name*
- delivery address*
- phone number
- billing address (if different from delivery address
- desired payment method*

When ordering, there is also the possibility to open a customer account. In this case we will process the following data (mandatory*):

- e-mail address*
- first and last name*
- delivery address*
- phone number
- billing address (if different from delivery address
- desired payment method*

We need this information in order to process your order and deliver the requested products to you as well as for general customer service. The legal basis for the processing of your personal data lies in pre-contractual actions and the execution of a contract within the meaning of art. 6 para. 1 lit. b GDPR.

d. When writing us an e-mail
On our website you have the possibility to contact us via e-mail. When contacting us, the following data will be processed (*mandatory):

- e-mail address*
- first and last name
- message

We need this data to process your enquiries in the best possible and user-friendly way. This is our legitimate interest and lies within the meaning of art. 6 para. 1 lit. f GDPR.

2. FORWARDING YOUR PERSONAL DATA TO THIRD PARTIES
We will only forward your data if you have expressly consented for us to do so, IF we are obliged to do so by law or to the extent that forwarding is necessary to assert our rights.

In addition, we disclose personal information of users to third parties, to the extent necessary in the context of using the website, answering questions, processing inquiries or providing any services requested by the user. The use of this data by third parties is strictly limited to the purposes mentioned.

3. TRANSMISSION OF PERSONAL DATA ABROAD
We are entitled to pass your data to third-party companies abroad to the extent this is required in connection with the processing of your requests, the provision of services and marketing campaigns. These third-party companies are obliged to respect the privacy of users to the same extent as the provider itself. If the level of data protection in a country is considered unsuitable by Swiss standards or within the meaning of the EU General Data Protection Regulation, we will ensure, by means of a contract, that your personal data is protected according to Swiss regulations or the EU General Data Protection Regulation at all times.

4. COOKIES
In many respects, cookies help to make visiting our website easier, more pleasant and more useful. Cookies are information files stored automatically by your browser on the hard disk of your computer when you visit our website.

For example, we use cookies in order to temporarily save your entries when completing a form on the website, so that you do not have to repeat the entries when you call up a different sub-page. 

Most Internet browsers accept cookies automatically. However, you can configure your browser in such a way that no cookies are stored on your computer or a notice always appears when you receive a new cookie. The following pages explain how to configure the processing of cookies for the most common browsers:

Microsoft Windows Internet Explorer
Mozilla Firefox
Google Chrome für Desktop
Google Chrome für Mobile
Apple Safari für Desktop
Opera für Desktop

However, by deactivating cookies, you may no longer use all the functionalities of our website.

5. TRACKING TOOL: GOOGLE ANALYTICS
The website uses Google Analytics, a web analysis service of Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA. Google Analytics uses methods that allow an analysis of the use of the website, such as “cookies” (see aforementioned paragraph). These generates information about your use of this website such as

- navigation path that a visitor takes on the site,
- length of stay on the website or sub-page,
- the sub-page on which the website is left,
- the country, region, or city from where access takes place,
- device (type, version, colour depth, resolution, width and height of the browser window),
- recurring or new visitors,
- browser type/version,
- the operating system used,
- rhe referrer URL (the page previously visited),
- host name of the accessing computer (IP address), and
- time of the server query

that are transferred to the USA and stored there on servers of Google, a company of holding company Alphabet Inc. The IP-address will be shortened by the activation of IP anonymisation (“anonymiseIP”) on this website, before transmission within the member states of the European Union or other states party to the agreement on the European Economic Area, as well as in Switzerland. The anonymised IP address that the user’s browser transmits within the scope of Google Analytics will not be merged with any other data held by Google. In exceptional cases only, the complete IP address may be transmitted to a Google server in the USA and truncated there. In these cases, we ensure through contractual guarantees that Google complies with a sufficient level of data protection.

The information is used in order to evaluate the use of the website, to compile reports on the activities on the website and to provide other services related to the use of the website and the Internet for the purposes of market research and tailor-made website design. Google may also pass this information on to third parties insofar as this is required by law or if third parties process the data on Google’s behalf. According to Google, no connection is ever made between the IP address and other data relating to the user.

Users can prevent the collection of the data (including the IP address) generated by the cookie and related to the website use by the respective user’s personal data by Google, as well as the processing of this data by Google, by downloading and installing the browser plug-in available here.

6. SOCIAL MEDIA
On our website, you may find links to social media networks. These links may include the following social networks:

- Youtube, ein von Google Inc. betriebener Dienst
- Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA,
- Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA

If you click on the relevant social network icons, you will automatically be redirected to our profile on that network. In order to use the functions of the network in question, you must log in to your account on the network.

When you call up a link to one of our social media profiles, a direct connection will be established between your browser and the server of the social network concerned. The network will thus receive the information that you, with your IP address, have visited our website and called up the link. When you call up a link to a network while being logged in to your account with the network concerned, the contents of our website can be linked with your profile with the network; this means that the network can directly assign your visit to our website to your user account. If you want to prevent this, you should log out before using the corresponding links. An assignment will take place in any case if you log in with the network concerned after using the link

7. DATA SECURITY
We use suitable technical and organizational security measures to protect your data stored by us from manipulation, partial or total loss and unauthorized access by third parties. Our security measures are continuously updated according to technological developments.

We also take the protection of our own internal company data very seriously. Our staff and the service providers engaged by us are obliged to maintain confidentiality and to comply with the provisions of data protection law. Moreover, these are only granted access to personal data as far as is necessary.

8. STORAGE OF DATA
We only store personal data as long as necessary, in order to use the listed tracking services within the framework of our legitimate interest; in order to perform the above cited scope of services that you have requested or to which you have given your consent.

We will retain contractual data for a longer period, as this is prescribed by legal retention obligations. Retention obligations that require us to retain data will result from accounting regulations and tax regulations. According to these regulations, business communication, concluded contracts and accounting records must be retained for up to 10 years. If we no longer need this data to execute the services for you, the data will be blocked. This means that the data may then only be used for billing and tax purposes.

9. USER RIGHTS
You have the following user rights:

Right to information: You have the right to demand an insight into your personal data saved with us any time and free of charge if we are processing this data. You can check as to which of your personal data is being processed by us, and that we are using it according to the applicable data protection regulations.

Right to correction: You have the right to have incorrect or incomplete personal data corrected and to be informed about the correction. In this case, we will inform the recipients of the data concerned about the changes made unless this is impossible or associated with disproportionate effort.

Right to deletion: You have the right to have your personal data deleted under certain circumstances. In the individual case, the right to deletion can be ruled out.

Right to restriction of the processing: Under certain conditions, you have the right to demand restriction of the processing of your personal data.

Right to data transfer: You have the right to receive the personal data, which you have provided to us, from us free of charge in a readable format.

Right of appeal: You have the right to appeal to the competent supervisory authority against the method of the processing of your personal data.

Right of revocation: You have the right to revoke an issued consent at any time. Processing activities in the past based on your consent will however not become illegal through your revocation.

10. CONTACT DETAILS
If you have any questions on data protection on our website, would like to receive more information or would like to arrange for your data to be deleted, please get in touch with us by e-mail: hello@roundrivers.com.

Last updated: January 2021



Datenschutzerklärung von Round Rivers (englische Version, vgl. oben)

Diese Webseite wurde erstellt und veröffentlicht von Round Rivers («wir»), einem Einzelunternehmen mit Sitz in der Schweiz, Ekkehardstrasse 6, 8006 Zürich.

Wir sind verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und gesetzeskonformen Datenverarbeitung.

Wir verpflichten uns zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Folglich erachten wir es als selbstverständlich, den gesetzlichen Anforderungen des schweizerischen Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) sowie den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und anderen Bestimmungen des schweizerischen und europäischen Datenschutzrechts zu genügen.

Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten behandeln.

1. UMFANG UND ZWECK DER ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

a. Beim Besuch unserer Webseite
Sie können unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles. Folgende Daten werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung nach spätestens 12 Monate von uns gespeichert:

- die IP-Adresse des anfragenden Rechners,
- der Name und die URL der angeforderten Datei,
- das Datum und die Uhrzeit des Abrufs,
- die Webseite, von der aus der Zugriff erfolgte,
- das Betriebssystem Ihres Rechners und der von Ihnen verwendete Browser,
- den Status-Code (z.B. Fehlermeldung),
- der Name den anfragenden Provider, und
- das Land von welchem sie zugegriffen haben

Diese Daten werden ausschließlich zur Nutzung unserer Webseite (Verbindungsaufbau), zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite, zur Verbesserung unseres Angebots sowie zu internen statistischen Zwecken ausgewertet.

Die vorangehend erwähnten Informationen werden nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft oder mit solchen gespeichert. Nur im Falle eines Angriffes auf die Netzinfrastruktur der Webseite oder bei einem Verdacht auf eine andere unerlaubte oder missbräuchliche Webseite-Nutzung wird die IP-Adresse zur Aufklärung und Abwehr ausgewertet und gegebenenfalls im Rahmen eines Strafverfahrens zur Identifikation und zum zivil- und strafrechtlichen Vorgehen gegen die betreffenden Nutzer verwendet.

In den vorangehend beschriebenen Zwecken besteht unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO.

b. Bei Anmeldung zu unserem Newsletter 
Um den Newsletter zu erhalten, ist die wahrheitsgemässe Eingabe folgender personenbezogener Daten (*zwingend) erforderlich:

- Vor-und Nachname
- E-Mail-Adresse*

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir diese Daten, um Ihnen regelmässig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Wir verwenden Ihre Daten für den Newsletterversand so lange, bis Sie Ihre Zustimmung widerrufen. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Abmeldelink im Newsletter erfolgen.

Wir behalten uns vor, beim Versand des Newsletters mit Mailchimp zusammenzuarbeiten, einer E-Mail-Marketing Plattform von The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Mailchimp finden sie hier.

Unser Newsletter kann einen sog. Web Beacon (Zählpixel) oder ähnliche technische Mittel enthalten. Bei einem Web-Beacon handelt es sich um eine 1x1 Pixel grosse, nicht sichtbare Grafik, die mit der Benutzer-ID des jeweiligen Newsletter-Abonnenten im Zusammenhang steht.

Zu jedem versendeten Newsletter gibt es Informationen zur verwendeten Adressdatei, dem Betreff und der Anzahl versandter Newsletter. Darüber hinaus kann eingesehen werden, welche Adressen den Newsletter noch nicht bekommen haben, an welche Adresse versandt wurde und bei welchen Adressen der Versand fehlgeschlagen ist. Ersichtlich ist auch, welche Adressen den Newsletter geöffnet haben. Als letztes noch die Information, welche Adressen sich ausgetragen haben. Wir nutzen diese Daten zu statistischen Zwecken und zur Optimierung des Newsletters in Bezug auf Inhalt und Struktur. Dies ermöglicht uns, die Informationen und Angebote in unserem Newsletter besser auf die individuellen Interessen der Empfänger auszurichten. Der Zählpixel wird gelöscht, wenn Sie den Newsletter löschen.

Um den Einsatz des Web Beacon in unserem Newsletter zu unterbinden, stellen Sie bitte, falls dies nicht bereits standardmässig der Fall ist, Ihr Mailprogramm so ein, dass in Nachrichten kein HTML angezeigt wird. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Erläuterungen, wie Sie diese Einstellung bei den gängigsten E-Mail-Programmen vornehmen können.

Microsoft Outlook
Mail für Mac („Entfernte Inhalte in Nachrichten laden“)

Mit der Anmeldung erteilen Sie uns Ihre Einwilligung zur Bearbeitung der angegebenen Daten für den regelmässigen Versand des Newsletters und für die statistische Auswertung des Nutzungsverhaltens sowie die Optimierung des Newsletters. Diese Einwilligung stellt im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten für den Newsletter dar.

c. Bei der Bestellung
Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit eine Bestellung vorzunehmen. Bei der Bestellung als Gast erheben wir folgende Daten (zwingend*):

- E-Mail-Adresse*
- Vor- und Nachname*
- Lieferadresse*
- Telefonnummer
- Rechnungsadresse (falls abweichend von Lieferadresse)
- gewünschte Zahlungsmethode*

Anlässlich der Bestellung besteht auch die Möglichkeit, ein Kundenkonto zu eröffnen. Diesfalls bearbeiten wir die die folgenden Daten (zwingend*):

- E-Mail-Adresse*
- Vor- und Nachname*
- Lieferadresse*
- Telefonnummer
- Rechnungsadresse (falls abweichend von Lieferadresse)
- gewünschte Zahlungsmethode*

Wir benötigen diese Angaben, um Ihre Bestellung abzuwickeln und Ihnen die gewünschten Produkte zuzustellen sowie für die allgemeine Kundenbetreuung. Die rechtliche Grundlage der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten liegt in den vorvertraglichen Massnahmen und der Durchführung eines Vertrags im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. b EU-DSGVO.

d. Bei der Kontaktaufnahme via-Email
Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit via E-Mail mit uns in Kontakt zu treten. Bei der Kontaktaufnahme kommt es (zwingend*) zur Bearbeitung der folgenden Daten:

- E-Mail-Adresse*
- Vor- und Nachname
- Mitteilung

Wir benötigen diese Daten um Ihre Anfragen bestmöglich und benutzerfreundlich bearbeiten zu können. Darin besteht unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO.

2. WEITERGABE DER DATEN AN DRITTE
Wir geben Ihre Daten nur weiter, wenn Sie dazu ausdrücklich eingewilligt haben, wir von Gesetzes wegen dazu verpflichtet sind oder, sofern dies zur Geltendmachung unserer Rechte erforderlich ist.

Darüber hinaus geben wir personenbezogene Daten von Nutzern an Dritte weiter, soweit dies im Rahmen der Nutzung der Webseite sowie der Beantwortung von Fragen, Bearbeitung von Anfragen oder zur allfälligen Erbringung von vom Nutzer angeforderten Dienstleistungen erforderlich ist. Die Nutzung der hierzu weitergegebenen Daten durch die Dritten ist streng auf die genannten Zwecke beschränkt.

3. ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN INS AUSLAND
Wir sind berechtigt, Ihre Daten an dritte Unternehmen im Ausland weiterzuleiten, sofern dies im Zusammenhang mit der Bearbeitung Ihrer Anfragen, der Erbringung von Dienstleistungen und Marketingkampagnen erforderlich ist. Diese dritten Unternehmen sind dazu verpflichtet, die Privatsphäre der Nutzer in gleichem Umfang zu pflegen wie der Anbieter selbst. Wird das Datenschutzniveau in einem Land als für Schweizer Verhältnisse bzw. im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung unangemessen erachtet, stellen wir mithilfe eines Vertrags sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten jederzeit nach Schweizer Richtlinien bzw. der EU-Datenschutzgrundverordnung geschützt werden.

4. COOKIES
Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf unserer Webseite einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Internetseite besuchen. 

Wir setzen Cookies beispielsweise ein, um Ihre Eingaben beim Ausfüllen eines Formulars auf der Webseite temporär zu speichern, damit Sie die Eingabe beim Aufruf einer anderen Unterseite nicht wiederholen müssen. 

Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Erläuterungen, wie Sie die Verarbeitung von Cookies bei den gängigsten Browsern konfigurieren können:

Microsoft Windows Internet Explorer
Mozilla Firefox
Google Chrome für Desktop
Google Chrome für Mobile
Apple Safari für Desktop
Opera für Desktop

Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen können.

5. TRACKING-TOOL: GOOGLE ANALYTICS
Die Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA. Google Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglicht, wie zum Beispiel Cookies (siehe dazu vorangehende Ziffer). Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite wie

- Navigationspfad, den ein Besucher auf der Site beschreitet,
- Verweildauer auf der Webseite oder Unterseite,
- die Unterseite, auf welcher die Webseite verlassen wird, 
- das Land, die Region oder die Stadt, von wo ein Zugriff erfolgt,
- Endgerät (Typ, Version, Farbtiefe, Auflösung, Breite und Höhe des Browserfensters), 
- Wiederkehrender oder neuer Besucher,
- Browser-Typ/-Version,
- Verwendetes Betriebssystem,
- Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
- Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse) und
- Uhrzeit der Serveranfrage

werden an Server von Google, einem Unternehmen der Holding Gesellschaft Alphabet Inc., in die USA übertragen und dort gespeichert. Dabei wird die IP-Adresse durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung („anonymizeIP“) auf dieser Webseite vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum bzw. der Schweiz gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In diesen Fällen stellen wir durch vertragliche Garantien sicher, dass Google ein ausreichendes Datenschutzniveau einhält.

Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf der Webseite zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Webseite und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Gemäss Google wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht werden.

Nutzer können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Webseitennutzung durch den betreffenden Nutzer bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Bearbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem die Nutzer das hier verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

6. SOCIAL MEDIA
Auf unserer Webseite kann es Links auf unsere Social Media-Profile haben. Diese Links können die folgenden sozialen Netzwerke umfassen:

- Youtube, ein von Google Inc. betriebener Dienst
- Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA,
- Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA

Wenn Sie auf die betreffenden Symbole der sozialen Netzwerke drücken, werden Sie automatisch auf unser Profil beim betreffenden Netzwerk weitergeleitet. Um dort die Funktionen des betreffenden Netzwerkes zu benutzen, müssen Sie sich teilweise in Ihr Nutzerkonto beim betreffenden Netzwerk einloggen.

Wenn Sie einen Link zu einem unserer Social Media-Profile aufrufen, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server des betreffenden sozialen Netzwerkes hergestellt. Dadurch erhält das Netzwerk die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite besucht und den Link aufgerufen haben. Wenn Sie einen Link zu einem Netzwerk aufrufen, während Sie in Ihrem Konto beim betreffenden Netzwerk eingeloggt sind, können die Inhalte unserer Seite mit Ihrem Profil beim Netzwerk verlinkt werden, was bedeutet, dass das Netzwerk Ihren Besuch auf unserer Webseite direkt Ihrem Benutzerkonto zuordnen kann. Wenn Sie dies verhindern möchten, sollten Sie sich ausloggen, bevor Sie entsprechende Links betätigen. Eine Zuordnung findet auf jeden Fall statt, wenn Sie sich nach Betätigung des Links beim betreffenden Netzwerk einloggen.

7. DATENSICHERHEIT
Wir bedienen uns angemessener technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre von uns gespeicherten Daten vor Manipulation, dem teilweisen oder vollständigen Verlust und dem unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst.

Auch den eigenen, unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. Überdies wird diesen der Zugriff auf die persönlichen Daten nur soweit notwendig gewährt.

8. AUFBEWAHRUNG VON DATEN
Wir speichern Personendaten nur so lange, wie es erforderlich ist, um die genannten Trackingdienste im Rahmen unseres berechtigten Interesses zu verwenden; oder um in dem oben genannten Umfang Dienstleistungen auszuführen, die Sie gewünscht oder zu denen Sie Ihre Einwilligung erteilt haben.

Vertragsdaten werden von uns länger aufbewahrt, da dies durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten vorgeschrieben ist. Aufbewahrungspflichten, die uns zur Aufbewahrung von Daten verpflichten, ergeben sich aus Vorschriften der Rechnungslegung und aus steuerrechtlichen Vorschriften. Gemäss diesen Vorschriften sind geschäftliche Kommunikation, geschlossene Verträge und Buchungsbelege bis zu 10 Jahren aufzubewahren. Soweit wir diese Daten nicht mehr zur Durchführung der Dienstleistungen für Sie benötigen, werden die Daten gesperrt. Dies bedeutet, dass die Daten dann nur noch für Zwecke der Rechnungslegung und für Steuerzwecke verwendet werden dürfen

9. BETROFFENENRECHTE
Sie haben die folgenden Betroffenenrechte:

Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Einsicht in Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn wir diese bearbeiten. So haben Sie die Möglichkeit, zu prüfen, welche personenbezogene Daten wir über Sie bearbeiten, und dass wir diese gemäss geltenden Datenschutzbestimmungen verwenden.

Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, unrichtige oder unvollständige personenbezogene Daten berichtigen zu lassen und über die Berichtigung informiert zu werden. Wir informieren in diesem Fall die Empfänger der betroffenen Daten über die vorgenommenen Anpassungen, sofern dies nicht unmöglich oder mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden ist.

Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, dass Ihre personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen gelöscht werden. Im Einzelfall kann das Recht auf Löschung ausgeschlossen sein.

Recht auf Einschränkung der Bearbeitung: Sie haben unter bestimmten Voraussetzungen das Recht zu verlangen, dass die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird.

Recht auf Datenübertragung: Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht von uns die personenbezogenen Daten, welche Sie uns bereitgestellt haben, unentgeltlich in einem lesbaren Format zu erhalten.

Beschwerderecht: Ihnen steht das Recht zu, sich jederzeit bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.

Widerrufsrecht: Sie haben grundsätzlich das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. In der Vergangenheit auf Ihre Einwilligung gestützte Bearbeitungstätigkeiten werden durch Ihren Widerruf allerdings nicht unrechtmässig.

10. KONTAKT
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz auf unserer Webseite haben, eine Auskunft wünschen oder die Löschung Ihrer Daten erwirken möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, indem Sie uns eine E-Mail schreiben: hello@roundrivers.com

Stand: Januar 2021